Am Freitagabend musste sich die zweite Mannschaft mit einem knappen 6:4 beim TTV Dettingen IV geschlagen geben.

Im Doppel 1 (Hafner/Schweizer) ging der erste Punkt im fünften Satz an Oberboihingen. Peter Schweizer konnte beide Einzel für sich entscheiden. Saskia Schloz holte den vierten und damit leider letzten Punkt für den TSV Oberboihingen. Es waren spannende und schöne Ballwechsel dabei, reichte aber letztendlich nicht für den Sieg.

 

Es spielten: Dainhard Hafner, Peter Schweizer, Saskia Schloz und Daniel Siegel